Rasengitter und Rasenbewehrung aus Kunststoff

Die Rasengitter und Rasenbewehrungen von rotec dienen dem dauerhaften oder temporären Schutz von Rasenflächen oder Kieswegen.

Ungeschützte Rasenflächen oder Kieswege können durch dauerhafte Beanspruchung von Fahrzeugen oder Menschen beschädigt werden. Auch witterungsbedingte Belastungen durch Regen, Hagel oder Schnee können einem Rasen schwer zusetzen.

Durch die Stabilisierung der Bodenfläche mittels Rasengittern oder Rasenbewehrungen kann eine Belastung ohne Auswirkungen für die Rasenfläche einwirken.

 

rotec Rasenbewehrung - Beispiel Belastung   rotec Rasengitter - Beispiel Kies- und Rasenfüllung
rotec Rasenbewehrung in der verstärkten Ausführung und rotec Rasengitter mit einer Kies- bzw. Rasenfüllung

 

Früher war die einfachste Antwort auf Bodenschutz, diesen zu versiegeln und so zu stabilisieren. Durch gestiegenes Umweltbewusstsein und die Regelung im Wasserhaushaltsgesetz (WHG §55 Abs.2) ist Niederschlagswasser nach Möglichkeit ortsnah zu versickern. Diese ortsnahe Versickerung ist bei versiegelten Flächen durch kostenintensive Zusatzmaßnahmen (Wasserleit- und -sammelsysteme) zu realisieren. Moderne Boden- und Rasenschutzlösungen ermöglichen eine kostengünstige Realisierung von Bodenstabilisierungen bei gleichmäßiger Versickerung des Niederschlagswassers. Die Rasengitter und Rasenbewehrungen von rotec ermöglichen es, Niederschlag jederzeit durch ihre Wabenstruktur direkt in den darunter liegenden Untergrund abzuleiten. Auch das empfohlene Vlies für die Trennung der unterschiedlichen Unterbodenschichten ist wasserdurchlässig und hindert das Wasser nicht am versickern, so dass es ohne Weiteres nicht zu Stauwasser kommen kann. Gleichzeitig bleibt die Rasenfläche weiterhin nutzbar und es bilden sich keinerlei Spurrillen oder Schlammpfützen.

 

rotec Rasenbewehrung - Vorher- / Nachher- Vergleich
rotec Rasenbewehrung in der einfachen Ausführung als Vorher-/Nachher-Vergleich

 

Für verschiedene Ansprüche an die Bealstungsfähigkeit der Boden- / Rasenfläche bieten sich verschiedene Produktlösungen an.

Produkt Anwendung max. Belastung Beispiel
rotec Rasengitter Super
(Kiesfläche)
Dauerhafte
Anwendung
- Schwerlastverkehr
bis 400 t/m²
 - Ständig genutzte Parkflächen
 - Häufig befahrene Wege
 - Ein- und Auffahrten
 - Rettungszufahrten
 - Rollbahnen
rotec Rasengitter Super
(Rasenfläche)
Dauerhafte
Anwendung
- Schwerlastverkehr
bis 400 t/m²

 - Ständig genutzte Parkflächen
 - Häufig befahrene Wege
 - Ein- und Ausfahrten
 - Landeplätze
 - Wohnwagenflächen

rotec Rasenbewehrung
(verstärkt - Premium)
Temporäre oder
dauerhafte
Anwendung
- Normale Fahrzeuglasten
( bis 8 t/Achse)
- Sehr starke Nutzung
durch Fußgänger
 - Zufahrten
 - Park- und Freizeitanlagen
 - Veranstaltungsflächen
rotec Rasenbewehrung
(verstärkt - Standard)
Temporäre oder
dauerhafte
Anwendung
- Leichte Fahrzeuglasten
- Starke Nutzung durch Fußgänger
 - Zufahrten
 - Park- und Freizeitanlagen
 - Veranstaltungsflächen
rotec Rasenbewehrung
(einfach - Premium)
Temporäre oder
dauerhafte
Anwendung
- Sehr leichte Fahrzeuglasten
- Normale Nutzung durch Fußgänger
 - Private Gartenflächen
 - Vorübergehende Stellflächen
 - Parkflächen im Vorgarten
 - Häufig genutzte Rasenflächen
rotec Rasenbewehrung
(einfach - Standard)
Temporäre oder
dauerhafte
Anwendung
- Normale und gelegentliche
 Nutzung durch Fußgänger
 - Begehbare Rasenflächen
 - Fußwege
 - Rollstuhlwege

 

rotec Rasenbewehrung bei der Montage   rotec Rasenbewehrung
rotec Rasenbewehrung in der einfachen Ausführung und rotec Rasenbewehrung in der verstärkten Ausführung

 

Hinweis: Wir behalten uns technische Änderungen und Fehler vor, alle Angaben sind ohne Gewähr.
phone

Wir beraten Sie kompetent!

+49 (0) 30 / 789 039 - 0
+49 (0) 30 / 789 039 - 90
Bürozeiten:
Montag-Donnerstag 8 - 17 Uhr
Freitag 8 - 14 Uhr
email

Ihre persönliche Anfrage

Senden Sie uns Ihre maßgeschneiderte Anfrage für Ihr Projekt oder eine Preisauskunft für Händler / Verarbeiter!
» zum Anfrage-Formular
Parse Time: 0.240s